Schmerzfrei dank Schmerzschrittmacher

 

Die moderne Medizin bietet viele Möglichkeiten, Schmerzen zu lindern. Doch immer wieder haben Patienten Probleme, eine angemessene Therapie zu erhalten. Dabei haben sie einen rechtlich abgesicherten Anspruch auf eine angemessene Schmerzbehandlung.

Angesichts der heutigen Möglichkeiten der Schmerztherapie „ist eine ausreichende und wirkungsvolle Schmerzbehandlung nicht mehr nur moralische, sondern zugleich auch rechtliche Verpflichtung der Ärzte“, konstatierten Juristen schon im Jahr 1993.

Über den Autor

Ähnliche Beiträge